Schloß Patthorst

 
Kontakt
Chr. Freifrau von Eller-Eberstein

Schloßallee 5
Gut Patthorst
33803 Steinhagen
Tel.: 05204-88167
Fax: 05204-88107
E-Mail: info@schloss-patthorst.de
Internet: www.schloss-patthorst.de

 
Wegbeschreibung


Größere Kartenansicht

 
 

 
 
Neuigkeiten
Kaminholz

Für die Romantiker unter Ihnen halten wir ein unverzichtbares "Accessoire" für stilvolle Stunden bereit. Lesen Sir hier mehr...

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Besucherzaehler

 

Willkommen in der Patthorst
image

Nur wenige Kilometer von Bielefeld entfernt bei Steinhagen tauchen Sie ein in eines der größten noch zusammenhängenden Waldgebiete am Teutoburger Wald. Hier in der Patthorst, mit seinem Schloss als zentralem Ausgangspunkt, finden Sie unverbrauchte Natur, Ruhe und Entspannung

Das Rittergut Patthorst war ursprünglich ein Jagdschloss der Grafen von Ravensberg. Ende des vierzehnten Jahrhunderts wurde es zum Stammsitz der Familie von Closter. Erster bekannter Bewohner war Wilhelm von Closter, der 1463 die Anlage zum Lehen erhielt. 1486 war er Marschall beim Herzog Adolph von Jülich und Berg, Graf von Ravensberg. Die Familie von Closter erlosch mit dem Tode von Caspar Heinrich († 1813) und seinem Bruder Franz Wilhelm, der Königlicher Hauptmann bei der Erstürmung der Zahlbacher Schanze vor Mainz 1794 war. Erbin des Gutes war Therese von Closter, die Tochter Franz Wilhelms, die seit 1803 mit Karl Christian Heinrich von Eberstein verheiratet war. Im Jahre 1819 erbte dieser von Thereses Onkel, Wolf-Ernst von Eller, das Gut Bustedt bei Herford mit der Auflage sich künftig von Eller-Eberstein zu nennen.

Zu den Pferden fühlte sich die Familie von Eller-Eberstein schon immer hingezogen. Als Hilfe in der Land- und Forstwirtschaft oder im Turniersport. Der Großvater der heutigen Besitzerin, Carl-Leopold, ist vielen als Richter auf den Reitturnieren in der Region in Erinnerung.

Nach wie vor bewohnt die Familie von Eller-Eberstein das Schloß und bewirtschaftet die umliegenden Wälder. Auf dem alten Gutshof betreibt sie eine Reitsportanlage mit Pferdepension.

Was der Patthorster Forst sonst noch bietet.... Wildverkauf Das ganze Jahr über können Sie bei uns hochwertiges Wild aus eigener Jagd erhalten. Lesen Sie hier mehr...

 
Stallungen

Wir bieten Platz für mehr als 35 Pferde, die in den geräumigen und sauberen Boxen nicht nur einfach untergebracht, sondern auch fachmännisch und liebevoll versorgt werden. Neben der hervorragenden Luftqualität in den Satllungen genießen die bei uns untergebrachten Pferde von Mai bis November ihren täglichen Weidegang.

 

 
Unsere Reithalle

Unsere Reithalle mit ihren 23 x 46 Metern Abmessung bietet Raum für Reitspaß bei jedem Wetter. Ein Außendressurplatz von 20 x 60 Metern und ein großzügiger Springplatz runden das Angebot für Reiter und Pferd perfekt ab.

 

 

 

 
 
Bildergalerie